Das leckere „Super You“-Rezept zum Nachmachen.

Erst wenn wir täglich Obst und Gemüse in allen Farben zu uns nehmen, versorgen wir uns mit der ganzen Fülle an Mesonährstoffen – allesamt grandiose Beautybooster und Zellschützer. Futtern Sie sich einmal durch alle Farben des Regenbogens, das beginnt bei A wie Avocado und endet bei Z wie Zitronensaft. Bunt ist gesund!

FÜR 4 Portionen //
ZUBEREITUNGSZEIT CA. 45 MINUTEN

  • 100 g feine Reisnudeln (Vermicelli)
  • 150 g Rotkohl
  • Salz
  • je 100 g gelbe und orange Möhren
  • 1 Minisalatgurke
  • 100 g Radieschen
  • 1 kleine Avocado
  • 1 EL Zitronensaft
  • 4 Stiele Thaibasilikum
  • 2 Packungen Reispapier (à 50 g, je 9 Blätter)
  • 100 g Granatapfelkerne

NÄHRWERTE
Pro Portion ca. 7 g E, 7 g F, 35 g KH, 250 kcal

  • Reisnudeln mit kochendem Wasser übergießen und ca. 5 Minuten quellen lassen. Inzwischen Rotkohl putzen, waschen, in dünne Streifen schneiden. Mit 1 Msp. Salz gut verkneten, beiseitestellen. Möhren putzen, schälen, in dünne Scheiben schneiden. Gurke und Radieschen waschen, putzen, in dünne Scheiben schneiden. Avocado halbieren, den Stein entfernen. Fruchtfleisch in Scheiben schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Basilikum waschen, trocken tupfen, Blätter abzupfen.

  • Reisnudeln abtropfen lassen. Einen tiefen Teller mit warmem Wasser füllen. Ein sauberes, feuchtes Geschirrtuch auf der Arbeitsfläche ausbreiten. Nacheinander jeweils 1 Reispapierblatt kurz ins Wasser legen, bis es weich und biegsam wird. Vorsichtig herausnehmen und glatt auf das Geschirrtuch legen.

  • Je nach Geschmack vorbereitetes Gemüse, Basilikum oder Granatapfelkerne in der Mitte der Reispapierblätter verteilen. Einige Reisnudeln darauflegen. Reispapier von 2 Seiten über die Füllung legen, dann von einer Längsseite fest aufrollen, Füllung dabei kompakt zusammendrücken. Rolle mit der Nahtseite nach unten auf eine Platte legen. Dazu passt ein Erdnussdip oder Chili-Koriander-Salsa.

Sie möchten es noch bunter treiben?

Dieses und weitere nährstoffreiche Rezepte gibt es in der aktuellen Super You.